Der Aufschwung von Bitcoin verspricht unterschiedliches Schicksal für Chainlink, Hedera Hashgraph, MCO

Der Anstieg von Bitcoin am 3. April hatte erhebliche Auswirkungen auf den restlichen Krypto-Markt, insbesondere auf den Bitcoin Code. Die Auswirkungen waren zwar beträchtlich, aber nicht einheitlich, denn während Alts wie Chainlink und MCO einen Preisanstieg verzeichneten, setzte Hedera Hashgraph seine Talfahrt fort.

Chainlink[LINK]

ChainlinkChainlink, das in den Charts von CoinMarketCap auf Platz 15 rangiert, verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Preisanstieg von 1,14%. Während die Münze ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 280,69 Millionen Dollar verzeichnete, lag die Marktkapitalisierung bei 811,45 Millionen Dollar. Nach dem gestrigen Anstieg wurden die YTD-Renditen von Link bei 32,43% verzeichnet, wobei der Markt ein starkes Aufwärtsmomentum meldete.

Dies wurde durch die Bollinger Bands bestätigt, die sich nach einer Periode großer Volatilität einander angenähert hatten und den LINK Markt als weniger volatil bestätigten. Der gleitende Durchschnitt lag ebenfalls unter den Kerzenständern und stellte fest, dass die Bullen angekommen waren. Tatsächlich war LINK bis gestern gegenüber Bitcoin wieder höher.

Hedera Hashgraph [HBAR]

Hedera Hashgraph erzielte seit Anfang 2020 eine Rendite von 238,11%, und die gestrige Pumpe hat diese Zahl noch einmal erhöht. Die Münze wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 0,0339 Dollar gehandelt, mit einer Marktobergrenze von 130,68 Millionen Dollar. Ihr 24-Stunden-Volumen war 11,81 Millionen Dollar wert.

Trotz des Marktaufschwungs am 2. April war der HBAR-Markt jedoch rückläufig geworden, nachdem der MACD-Indikator die Überschreitung der MACD-Linie und der Signallinie anzeigte.

Kürzlich wurde Hedera mit der Nano S und X Brieftasche von Ledger, einer Hardware-Brieftasche, integriert.

MCO

Mit einer Marktkapitalisierung von 77,88 Millionen Dollar lag das MCO auf Platz 55 der CMC-Liste. Die Münze gewann in den letzten 24 Stunden 1,60% und wurde zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels mit 4,93 Dollar bewertet, bei einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 45,32 Millionen Dollar.

Die Münze befindet sich jedoch seit geraumer Zeit in einer Haussephase. Dies wurde auch vom Awesome Oszillator angedeutet, nachdem er ein steigendes Aufwärtsmomentum auf dem Markt festgestellt hatte. Der Widerstand der Münze lag bei 5,02 Dollar, ein Niveau, das näher an ihrem Handelspreis lag, während die Unterstützung bei 3,70 Dollar lag.