ETH ETNs sind in der ersten Woche ihrer Börsennotierung sehr beliebt

Es scheint, dass sich die börsengehandelten Ethereum-Noten recht gut entwickeln. Genauer gesagt, hat sich diese neue Anlagemethode schnell zu einem Favoriten entwickelt. Obwohl es nur eine Woche auf der Nasdaq Nordic gibt, wächst die Nachfrage schnell. Sowohl Ether Tracker One als auch Ether Tracker Euro überstiegen die verwalteten Vermögen von 10 Mio. $. Ein wichtiger Meilenstein für die zweitgrößte heute existierende Kryptowährung.

Ethereum ETNs sind der Cryptosoft Renner

Es war eine große Überraschung, als die Ethereum ETNs zum ersten Mal vorgestellt wurden, wie onlinebetrug berichtete. Schließlich blieb unklar, ob es überhaupt eine Nachfrage nach einem solchen Service geben würde oder nicht. Es stellte sich heraus, dass der Start nicht zu einem geeigneteren Zeitpunkt hätte kommen können. Genauer gesagt, wächst die Nachfrage schnell, obwohl die ETNs nur für eine Woche verfügbar sind. Mit über 10 Millionen Dollar an verwalteten Vermögen sieht es bereits ziemlich vielversprechend aus. Ethereum ist für institutionelle Cryptosoft Investoren von großem Interesse, so wie es aussieht.

Obwohl niemand bestreitet, dass Bitcoin die beliebteste Währung ist, sollte Ethereum nicht übersehen werden. Investoren fordern ein Engagement in Kryptowährungen aller Art. Bitcoin und Ethereum sind heutzutage eine recht attraktive Investition. Beide Währungen haben im Laufe des Jahres 2017 an Wert gewonnen. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend noch einige Zeit fortsetzen wird. Es bleibt abzuwarten, ob Ethereum ETNs jedoch effektiv zu den Bitcoin ETNs aufschließen können. Im Moment ist es noch zu früh, um dies mit Sicherheit zu sagen.

Ryan Radloff, Principal von CoinShares, kommentiert dies wie folgt

„Als die Bitcoin-ETNs der Gruppe – die jetzt bei 330 Millionen Dollar im AUM liegen – im Jahr 2015 auf den Markt kamen, dauerte es ein Jahr, bis die ersten 10 Millionen Dollar im AUM angezogen wurden. Das haben die Ether Tracker in weniger als einer Woche erreicht. Die anfängliche Nachfrage nach dem Ether-ETN von Investoren aller Art war außergewöhnlich hoch und führte zu einem erheblichen Volumen für ein unbesetztes ETN, insbesondere in einer aufstrebenden Anlageklasse. Die Gemeinschaft, die das Produkt gefordert hat, ist mit voller Kraft aufgetaucht; und jetzt hat die Gemeinschaft eine neue Anfrage – Forschung.“

All dies deutet auf eine positive Zukunft für Ethereum ETNs hin. Es wird spannend sein, wie sich dieser Markt in naher Zukunft entwickeln wird. Angesichts des Preisanstiegs der Kryptowährungen im Jahr 2017 gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass die Nachfrage nachlassen wird. Andererseits gibt es nur so viele Investoren, die bereit sind, auf Kryptowährungen zu setzen. Für diese ETNs liegt jedoch eine spannende Zukunft vor uns, so viel ist sicher.